Flachslanden – Am Sonntag (03.10.2021) gegen 12 Uhr war eine Motorradgruppe von Großhabersdorf kommend in Richtung Oberdachstetten auf der so genannten Hochstraße unterwegs. Kurz vor einem Waldstück nach Wippenau bremste nach ersten Erkenntnissen das erste Motorrad aus unbekannter Ursache ab. Die Fahrerin des zweiten erkannte die Situation zu spät und krachte trotz einer Vollbremsung in das Heck der ersten Maschine.

Durch den Aufprall stürzten beide Maschinen und die drei Personen landeten auf der Straße. Nach den ersten Erkenntnissen vor Ort wurde dabei 2 Männer leichter und 1 Frau schwer verletzt. Die 2 leicht Verletzten kamen mit jeweils einem Rettungswagen bodengebunden in eine Klinik.

Die schwer verletzte Frau auf dem zweiten Motorrad musste schwer Verletzt nach Würzburg in eine Klinik geflogen werden. Die Feuerwehr Urphertshofen sperrte im Bereich des Unfalls die Straße, kümmerte sich um das Abbinden von ausgelaufenen Flüssigkeiten und unterstütze bei der Bergung der Maschinen.

__________________________________________